Was habt Ihr als letztes an Eurem 993 gemacht????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi Markus,
      richtig ist sie wurden vor vielen Jahren dort ausgesetzt und wachsen extrem dort ab.Ich fahre nun seit 25 Jahren in viele Länder zum Wallerfischen.Heute ist es schon schwer gute Fische zu fangen.Du mußt Neues erkunden wo kaum einer hinkommt.Dank unserer Ausrüstung kommen wir eigentlich überall hin.Viele Leute halten uns für verrückt.Schön ist...dort wo wir sind kommt eigentlich kaum einer hin....zum einen im tiefsten Matsch hat man alles dabei was man braucht für 10 Tage Outdoor mit Übernachtung...und ein Lund Boot aus den USA ....schnell und zum angeln extra gebaut.Kostet aber auch nur das Boot 25000 Euro so wie es ist ( ist meinem Freund).


      251 cm aus 2018
      Gruß aus dem Rheinland

      Dirk

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DWS993 ()

    • Jungs, langsam seid ihr etwas vom Fred-Thema abgekommen, auch wenn unser lieber Dirk ein mit Fischen dieser Grösse extremes und beachtenswertes weiteres Hobby betreibt! Hut ab!

      :D

      Gruss,
      Daniel
      ____________________________________________________________________________________________________________
      Da war mein 9b schon:

      2013: Hockenheimring
      2014: Sachsenring
      2016: "Auf den Spuren der Rallye Monte Carlo"
      2017: Erzgebirge/Most und "Von Livigno bis Venedig"
      2018: "Soulful Driving in den Pyrenäen"

      (PUUH)
      ____________________________________________________________________________________________________________
    • Hallo Dirk,

      Ein interessantes und spannendes Hobby! Habe ich nur nicht die Geduld zu.
      Ich habe vor einigen Monaten in einer spanischen Zeitung, ich weiß allerdings nicht mehr in welcher, einen Artikel über die „Welsplage“ im Stausee von Mequinenza gelesen. Dort wurde dann auch reißerisch davon Berichtet, daß sich die Fische sogar kleinere Hunde am Uferbereich geholt hätten. Ob das aber stimmt.... Auch findet wohl eine ernst zu nehmende Ausbreitung den Ebro abwärts statt, der Wels hat ja dort keine Feinde, aber genug Nahrung.
      Auf jeden Fall wünsche ich Dir dort viel Spaß und eine gute Zeit.
      Gruß
      Markus
    • @Chefchen...jo...

      @ Markus....immer ne super Zeit....
      ...eventuell ausführlicher an anderer Stelle...

      @Daniel mein Freund....Du hast natürlich Recht aber kennst ja da meine Leidenschaft....also wenn an anderer Stelle (DH) (G5)


      FREUE MICH AUF UNSER BALDIGES TREFFEN

      und damit es wieder passt...
      Sitze gerade bei nem (Bier) chen und schau mir gemütlich den Blackarsch an... (GM)
      Gruß aus dem Rheinland

      Dirk

    • DWS993 schrieb:

      @Chefchen...jo...

      @ Markus....immer ne super Zeit....
      ...eventuell ausführlicher an anderer Stelle...

      @Daniel mein Freund....Du hast natürlich Recht aber kennst ja da meine Leidenschaft....also wenn an anderer Stelle (DH) (G5)


      FREUE MICH AUF UNSER BALDIGES TREFFEN

      und damit es wieder passt...
      Sitze gerade bei nem (Bier) chen und schau mir gemütlich den Blackarsch an... (GM)
      Hallo Dirk, sehr gerne
    • Neu

      Hi Männers,
      so, das Cabrio hat neue italienische Markenschuhe von Pirelli bekommen, dann habe ich noch einen halben Liter Öl nachgeschüttet, vollgetankt, und morgen gehts über Ostern ab nach Bambersch...
      Wetter wird ja traumhaft, da werden wir uns mal ordentlich Fahrtwind um die Nase wehen lassen.
      Dann steht noch jede Menge Rauchbier auf dem Programm.
      Euch allen schöne Ostern!
      Olli
    • Neu

      Hallo,

      Ich habe diese Woche den Doppelzündverteiler revidieren lassen. Eine schöne Tour an den Niederrhein.
      Der Zahnriemen sah zwar noch ganz gut aus, aber die zwei oberen Lager liefen trocken und ziemlich rauh. Das wäre zwar bestimmt noch eine Weile gut gegangen, aber so habe ich schon mal eine Baustelle weniger.
      Als nächstes ist die elektrische Sitzlehnenverstellung vom Fahrersitz dran, dann das Klimabedienteil. Die Klimaanlage habe ich vor zwei Wochen auffüllen lassen, muss jetzt nochmal hin, um nach dem Leck fahnden zu lassen. Dazwischen wird das Fahrzeug aber auch bewegt!
      So ist immer was zu tun.

      Schöne Ostertage

      Markus