Was habt Ihr als letztes an Eurem 993 gemacht????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moinsen,

      Mittwoch den Targa abgeholt. Fahrwerk alles wieder zum Besten bestellt. Heute ausgiebige Probefahrt zum PS Speicher EInbeck. Vorher in der Genusswerstatt noch etwas gestärkt und über drei Stunden in der Zwei- udn Vierrädrigen Vergangenheit geschwelgt. Nach wie vor klasse Ausstellung.

      Rückfahrt dann komplett ohne Autobah und am Harzrand noch ein Eischen geschlabbert. Klasse luftgekühlter Tag :thumbsup:

      Grüße,
      Michael
      Ein 993 ist sozusagen wie eine Wertanlage... nur viel erotischer :thumbup:
    • @all,

      auf dem Weg zum rundum perfekten 993 Turbo, bin ich schon seit geraumer Zeit auf der Ziellinie (GS)
      ......aber ein Detail stand schon lange auf dem Zettel..... 8)

      Diverse Lautsprecher vom Soundsystem erneuern...
      Ok, die Hochtöner an den Türen (1) habe ich schon vor Jahren ersetzt. (Lohnt sich 100%)

      Die Mitteltöner (19) unter der schwarzen Abdeckung sind meist auch nur noch schwachbrüstig und die Membranaufhängung porös und bröselig....
      Auch diese Aktion ist für einen guten Media Sound hilfreich. und sinnvoll.
      CE3E9AE0-1985-42D8-B6A0-81552122092C.jpeg

      Die Tieftöner (18) vorn haben ein anderes Material und unterliegen offensichtlich nicht dementsprechend der Alterung durch UV Strahlung.

      Und nun kommt die letzte Aktion.....zum "Guten Ton" (G5)

      Aber aus der Heckablage kam seit langem nur noch ein paar leise und verzerrte Töne.

      Um diese Einheit im Heck geht es.
      EB8A780B-3595-4762-9246-5489E20809DD.jpeg563CAEFD-7F70-4947-A944-D0F4F66E409F.jpeg

      Also diese Lautsprechereinheiten er/Öl bestellt und gestern mal ersetzt.
      4 Schrauben lösen, vorher Rücksitzlehne abklappern und das war es schon. Der Rest ist simpel, aber das Ergebnis rechtfertigt die Investition von ca. 200€

      Auch hier waren die Membranaufhängungen durch die jahrelange UV Bestrahlung recht mürbe. Äußerlich sahen sie noch 1A aus.

      In Summe hat sich die Aktion rundum die div. Lautsprecher im 993 Turbo und Cabrio 100% gelohnt.

      Gruß Uwe
      (lf) keep on running
      Uwe 9tb (cabsi)
    • Herr Richie,

      der Uwe fährt die blaue Karre soviel durch's Land wie selten, ggf. auch mal auf dem Trailer zum Putzen... :)

      Aber die Erzgebirgler sind Zeugen geworden: das Teil ist noch beim Uwe. Nur sperrt er ihn schonmal aus und versucht, die übermässige Nutzung zu unterbinden.

      Gruß,
      Stefan

      P.S.: Damit versuche ist seit neuestem, Uwe etwas Konkurrenz beim Beauty-Contest zu machen. Und "er" ist gleichzeitig der Grund, warum u.a. mein 964 Coupé unter "Biete" zu finden ist... :)

      993TT.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StefanF1 ()

    • ...Hi Stefan,
      kann es sein das ich diesen Turbo mal im Rheinland gesehen habe.... :thumbup: ....kann aber auch ein ähnlicher gewesen sein.




      Ich kann Stefans Auskunft über Uwes Turbo nur bestätigen.......aber ich glaube die Zwei verstehen sich wieder ....bezogen auf das aussperren.



      Bezüglich des Sound ging mir bis vor kurzem auch ein Thema nicht aus dem Kopf...allerdings mehr von unten ....aber ein paar unter uns durften ihn ja nun schon live erleben/erfahren....einfach nur genial geworden.....

      Das mit den Boxen im Inneren kommt sicherlich auch noch....nächstes Winterpro. ist schon in Planung (Engel)
      Gruß aus dem Rheinland

      Dirk

    • @DWS993
      Dirk,
      Der im Rheinland hat aber ne andere Farbe in der Innenausstattung.......
      Es sei den Stefan bevorzugt Schonbezüge

      Gruß Dirk
      Ein Auto muss eine Seele haben......

      das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren!

      Airforce one (SENIOR) !




      "... ein Auto ist erst schnell genug, wenn Du morgens davor stehst und Angst hast, es aufzuschließen ..." (W. Röhrl) :thumbsup:
    • SO Männer's,

      @radlrichie, fahre du nur öfters mal zu Ausfahrten, dann hättest du den Turbo schon längst wieder gesehen (Baeh)
      Im Ernst, der Dicke ist ein Genuss für besondere Tage und SO kommen pro Jahr halt ca. 1500km zusammen.

      @StefanF1, (G5) verrate nicht so viel, aber der Trailer ist ne Ausnahme für besondere Fälle ;)

      -@ all, tja, die Aussperr-Aktion ist immer noch ein Rätsel: ich habe die Fehlerangaben/Ursache ?! im PIWIS mit allen möglichen und unmöglichen Kombinationen versucht zu simulieren......, leider OHNE Erfolg. Es ist mir nicht gelungen, mich ein zweites mal auszusperren ?(
      Vielleicht wollte mir der Turbo nur sagen, ICH SOLL IHN ÖFTERS VON DER LEINE LASSEN :D

      @StefanF1, unsere Turbos brauchen weder von unten, oben, vorn und hinten technisch oder auch nicht in Concours Fragen eine Konkurrenz zu scheuen (GS) (ok) (lechz)

      Jetzt müssen die beiden 993TT sich nur noch bald anschnuppern (SM)

      In diesem Sinne noch Grüße aus dem brütend heißen Leipzig.

      Uwe
      (lf) keep on running
      Uwe 9tb (cabsi)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von uwir993 ()

    • Doc993 schrieb:

      Der im Rheinland hat aber ne andere Farbe in der Innenausstattung.......
      @Doc993
      Für den, der noch im Rheinland steht, stimmt das. Da ist sogar die Außenfarbe anders... :) Vor allem aber der Kilometerstand: meiner hat erst ca. ein Drittel an Erfahrung auf den Straßen gemacht.

      Aber wer mich kennt weiß, dass alle meine Fahrzeuge gern mal in Wachtberg zur Kur sind - trotz der großen Entfernung Hannover - Wachtberg.
      So auch mein Neuzugang. Also standen für einge Tage wohl mehr als ein silberner Turbo in den heiligen Hallen von 9und11. (N1)

      Luftikus schrieb:

      Die Innenausstattung farblich, im silbernen Turbo, kommt mir bekannt vor. Hat die nicht auch ein weißes Cabrio hier im Forum ?
      Korrekt. So erspart man sich doppelte Lagerhaltung/Suche von Ersatzteilen - Cabrio allerdings in Kombi mit Alu-Carbon; Turbo nur "Alu":

      993T.jpg

      Gruß,
      Stefan