Angepinnt Nutzungsbedingungen und Handhabung von nicht konformen Beiträgen / Äußerungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nutzungsbedingungen und Handhabung von nicht konformen Beiträgen / Äußerungen

    Liebe Mitglieder des 993-Club Forum,

    in den Nutzungsbestimmungen, welche durch jedes angemeldete Mitglied bei der Registrierung akzeptiert wurden, steht unter Punkt "1. Grundlegendes" folgendes zu lesen:

    Nutzungsbestimmungen schrieb:

    Mit dem Vollenden der Registrierung erklärst Du Dich damit einverstanden, diese Website nicht für Obszönitäten, Vulgäres, Beleidigungen, Propaganda, (extreme) politische Ansichten oder (verbale) Verstöße gegen das Gesetz zu missbrauchen.
    Beiträge und Benutzerkonten können durch Moderatoren und Administratoren dieser Website, u.a. aus Gründen des Verstoßes gegen die guten Sitten, ohne weitere Begründung editiert oder gelöscht werden.
    Wir, das Moderationsteam, haben uns im Sinne eines friedlichen Miteinander im Forum dazu entschieden, bei Verstößen gegen diese Nutzungsbestimmung moderativ einzugreifen:

    • Wir werden jedwede Art von Beleidigung, persönlichen Angriffen, unrespektablem Verhalten etc. in Beiträgen (respektive den kompletten Beitrag) unkommentiert löschen.
    • Sollte es dennoch zu Unstimmigkeiten zwischen Mitgliedern kommen, so begrüßen wir eine offene Kommunikation der Beteiligten im Sinne einer Lösungsfindung.
      Bitte habt jedoch Verständnis dafür, das dies außerhalb des Forums erfolgen sollte, denn wir verstehen die 993-Club Plattform nicht als geeignetes Medium dafür.
    • Sollte dem Moderationsteam eine "Private Nachricht" weitergeleitet werden, so werden wir diese ebenfalls löschen, denn: Konflikte sollten zwischen den Parteien selbst gelöst werden können.
    • Sollte der Forumsfrieden nachhaltig gestört werden, so behalten wir uns vor, die Konten der beteiligten Parteien bis zur Klärung offensichtlich klärungsbedürftiger Sachverhalte zu sperren. Diese Sperrung erfolgt so lange, bis uns die Beteiligten erklären dass der strittige Sachverhalt aus der Welt geschafft ist.

    Das 993-Club Forum ist kein Austragungsort für Probleme in geschäftlichen oder privaten Beziehungen vor den Augen aller Benutzer und einer weiteren Öffentlichkeit.

    Michael und das 993-Club Moderationsteam
    Die Qualität des Miteinanders hängt ab von der Quantität des aufeinander Zugehens.
    Autor: Harry Truschzinski, deutscher Diplomingenieur

    Avatar by: Atelier 27 (C) 2013