Angepinnt Foren gegen Upload Filter / Artikel 13: Betreiber und Mitglieder wehren sich gegen Upload-Filter für Communities!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Foren gegen Upload Filter / Artikel 13: Betreiber und Mitglieder wehren sich gegen Upload-Filter für Communities!

      Hallo 993-Clubberer,

      ich möchte Euch heute kurz auf eine aus meiner SIcht sehr wichtige Aktion hinweisen.
      Ein Software-Entwickler aus der Woltlab Community (auch wir verwenden sogenannte Plug-Ins für unser Forum von Ihm) hat heute diesen Newsletter an seine Kunden versendet, welchen ich Euch aufgrund seiner Tragweiter hier gerne einstellen möchte:

      SoftCreatr Media schrieb:

      Artikel 13, auch bekannt als "Upload-Filter" oder "Zensur-Filter" kurz davor, böse Realität zu werden. Wir haben noch eine letzte Chance, dies abzuwenden. Die Möglichkeiten sind vielfältig und viele von euch haben bereits ihren Beitrag geleistet. Doch wie steht es um die Nutzer deiner Community?

      Leider sind vielen Internet-Nutzern innerhalb der europäischen Union die Folgen des Inkrafttretens von Artikel 13 noch immer nicht klar. Es soll sogar trotz des großen Medienrummels noch immer Internet-Nutzer geben, die davon noch nichts gehört haben, oder der Ansicht sind, Artikel 13 betreffe sie nicht.

      Zusammenfassend lässt sich sagen: Mit Inkrafttreten von Artikel 13 können wir uns vom freien Internet, wie wir es kennen und lieben, verabschieden. Das darf nicht passieren!

      Gemeinsam mit savetheinternet.info, Forumhome, IGF und eigentlich jedem, dem etwas an unserem freien Internet liegt, wollen wir auch eure Foren-Nutzer mobilisieren und davon überzeugen, sich gegen Artikel 13 auszusprechen. Wie? Mit der Aktion "Uploadfreier Sonntag" am 03.03.2019.

      Zu diesem Zweck haben wir damit begonnen, eine Erweiterung für die WoltLab Suite 3 zu entwickeln, die die Darstellung gewisser Inhalte (z.B. Bilder, Anhänge & Zitate) am Aktionstag verhindern wird. Stattdessen wird eine Hinweis-Box angezeigt, um dem Benutzer die möglichen Auswirkungen von Artikel 13 bewusst zu machen. Parallel dazu enthält die Hinweis-Box einen Link zu pledge2019.eu, auf der Interessierte weitere Informationen finden können. (Anmerkung admin 993-Club: Diese Auswirkungen wird man vermutlich im PFF.de sehen können)


      Wir würden uns freuen, wenn deine Community an dieser Aktion teilnehmen würde. Weitere Informationen zu der Aktion, sowie Download des Plugins findest du hier: support.softcreatr.com/thread/…freier-sonntag-wsc-plugin

      Bitte beachte, dass unsere Erweiterung ausschließlich für die WoltLab Suite 3 verfügbar ist. Betreiber eines WoltLab Community Framework 2 (WBB 4) finden unter ig-foren.de/2019/02/22/uploadfreier-sonntag/ eine ähnliche Erweiterung.

      Aber da wäre noch eine Kleinigkeit... Wir möchten dich bitten (keinesfalls zwingen), dein Forum unter foren-gegen-uploadfilter.eu zu registrieren (ANmerkung admin: registriert). Das geht ganz einfach und ist in weniger als zwei Minuten ohne Anmeldung oder andere Hindernisse erledigt. Damit würdest du uns und auch dem Team um Julia Reda (Abgeordnete des Europaparlaments) einen großen Gefallen tun.

      Wir bedanken uns schon jetzt für die rege Teilnahme an dieser Aktion und hoffen, damit irgendetwas bewegen zu können. #saveyourinternet

      Grüße,
      SoftCreatR Media

      Ich habe auch unser Forum gegen Artikel 13 auf oben benannter Webseite angemeldet.

      Was könnt Ihr tun:

      Unterzeichnet diese Petition: change.org gegen Artikel 13 damit wir auch morgen unser Forum noch mit vielen Inhalten und Links, Zitaten, ... betreiben können!

      Vielen Dank
      Gruß vom Admin

      Das Geheimnis eines glücklichen Lebens - Sinn für Humor und ein schlechtes Gedächtnis ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von admin ()

    • uwir993 schrieb:

      allerdings nervt das ffg. drum und dran und weitere Abstimmungen etc. auf dieser besagten Seite schon wieder gewaltig....

      Ich hoffe, dass man nun nicht noch zugespamt wird....
      Du kannst Dich auch wieder austragen ...
      Die Qualität des Miteinanders hängt ab von der Quantität des aufeinander Zugehens.
      Autor: Harry Truschzinski, deutscher Diplomingenieur

      Avatar by: Atelier 27 (C) 2013
    • uwir993 schrieb:

      .... ich auch,

      allerdings nervt das ffg. drum und dran und weitere Abstimmungen etc. auf dieser besagten Seite schon wieder gewaltig....

      Ich hoffe, dass man nun nicht noch zugespamt wird....
      das ging mir auch so.......

      Gruß Dirk
      Ein Auto muss eine Seele haben......

      das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren!

      Airforce one (SENIOR) !




      "... ein Auto ist erst schnell genug, wenn Du morgens davor stehst und Angst hast, es aufzuschließen ..." (W. Röhrl) :thumbsup:
    • Auch erledigt! (PP)

      Gruss,
      Daniel
      ____________________________________________________________________________________________________________
      Da war mein 9b schon:

      2013: Hockenheimring
      2014: Sachsenring
      2016: "Auf den Spuren der Rallye Monte Carlo"
      2017: Erzgebirge/Most und "Von Livigno bis Venedig"
      2018: "Soulful Driving in den Pyrenäen"
      2019: "Bei Walter Röhrl in St. Englmar"

      (PUUH)
      ____________________________________________________________________________________________________________
    • Offener Brief der Forenbetreiber: Lehnt Artikel 13 ab!

      Update:

      Foren egegen Uploadfilter schrieb:

      Die Initiative „Foren gegen Uploadfilter“ aus mehr als 370 Foren mit 15 Millionen Mitgliedern fordert die EU-Abgeordneten auf, Artikel 13 abzulehnen.
      Pauschale Lizenzen und Uploadfilter gefährden die Diskussionskultur im Internet.

      Den offenen Brief dazu habe ich für das 993-Club Forum unterzeichnet!
      Den Brief könnt Ihr hier lesen: klick zum PDF oder aber auf der Seite "Foren gegen Uploadfilter" klick

      Weiterhin schreibt

      FgU schrieb:


      Wenn Ihr auf Twitter und Facebook unterwegs seid, folgt bitte unseren Accounts und verstärkt unsere Kampagne.

      Facebook:

      facebook.com/foren.gegen.uploadfilter/

      facebook.com/foren.gegen.uploadfilter/posts/366639507520108

      Twitter:

      twitter.com/ForenGegen

      twitter.com/IgForen

      twitter.com/ForenGegen/status/1106097705527529472

      Bitte teilt diesen Brief mit Freunden und Bekannten.

      Danke!
      Gruß vom Admin

      Das Geheimnis eines glücklichen Lebens - Sinn für Humor und ein schlechtes Gedächtnis ^^
    • Und das sagt der Datenschutzbeauftragte Ulrich Kelber zur Urheberrechtsreform im Interview mit Simon Hutz in der SZ:


      Ulrich Kelber (SPD) schrieb:

      "Upload-Filter halten wir für falsch und gefährlich"


      ...

      Beispiel zu Uploadfiltern:
      Sie laden das Video einer Demo hoch. Im Hintergrund läuft ein urheberrechtlich geschütztes Lied. Die Software erkennt die Hintergrundmusik und blockt den Upload. Dabei geht es im Video aber gar nicht um die Musik, sondern nur darum, die Demo zu zeigen. Tatsächlich ist die Tonqualität der Musik so mies, dass niemand darauf verzichten würde, das Lied zu kaufen, nur weil er es verrauscht und von Stimmengewirr übertönt auf Youtube hören kann. Bringen Sie diese Unterscheidung mal einer Maschine bei ... Und um sicherzugehen, werden die Plattformen eher blocken als durchlassen.

      Den kompletten Artikel lest Ihr hier: Süddeutsche Zeitung
      Gruß vom Admin

      Das Geheimnis eines glücklichen Lebens - Sinn für Humor und ein schlechtes Gedächtnis ^^
    • Servus,

      heute bleibt Wikipedia schwarz!

      Schaut mal hier: wikipedia.de/

      Am Samstag zeigen wir ebenfalls Flagge.
      Wir schalten zwar nicht ganz ab wie Wikipedia heute, aber wir legen eine (wegklickbare) Seite über das Forum um deutlich zu machen, dass auch wir den Artikel 13 der Urheberrechtsreform ablehnen.
      Gruß vom Admin

      Das Geheimnis eines glücklichen Lebens - Sinn für Humor und ein schlechtes Gedächtnis ^^
    • Tja, was soll ich sagen:

      Leider hat der europaweite Protest von hundertausenden Menschen und über 5 Mio Unterschriften in einer Petition gegen Artikel 13 (jetzt 17) die Verabschiedung der neuen Urheberrechtsreform nicht verhindert.
      Welche Auswirkungen das neue Recht für uns als Forenbetreiber haben wird, wird sich in den kommenden 2 - 3 Jahren zeigen. DIese Zeit benötigt es, EU Richtlinien in lokale umzusetzen.

      In den ARD Tagesthemen war Artikel 13 (17) heute abend das Hauptthema (26.3.2019) . Fast 15 Minuten lang!
      Das zeigt mir zumindest, dass der deutsche / europaweite Protest deutlich wahrgenommen wurde.

      Ich hoffe, dass di enationale Umsetzung zumindest uns als Forenbetreiber komplett von dieser Regelung ausnimmt.
      Im Kommentar zur Berichterstattung wurde ein Vergleich zu den "Uploadfiltern" sinngemaäß wie folgt gezogen:

      Uploadfilter wäre ja so, als ob man dem Autobahnbetreiber sagen wurde. Geklaute Autos dürfen nicht über deine Autobahnen fahren.
      Da kein Betreiber wissen kann, welches Fahrzeug geklaut wurde, werden nach und nach alle Fahrzeuge von der Autobahn verbannt.

      Wie gesagt, die kommenden Jahre werden für uns Forenbetreiber im Hinblick auf den Umgang mit urheberrechtlich geschützten Inhalten wegweisend sein.

      Bisher hatte ich als Betreiber 24h Zeit, urheberrechtlich geschütztes Material zu entfernen. 24h Stunden nachdem ich darauf hingewiesen wurde, dass es sich um urheberrechtliches Matenrial handelt.
      Mit der heute verabschiedeten Reform bin ich in dem Moment verantwortlich den Inhalt zu überprüfen in welchem dieser ins Forum geladen wird.
      Und: Ich bin haftbar - nicht das Forumsmitglied!

      Es bleibt (leider) spannend.
      Gruß vom Admin

      Das Geheimnis eines glücklichen Lebens - Sinn für Humor und ein schlechtes Gedächtnis ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von admin ()