Just arrived

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    993-Club Polo-Shirts!

    Ab sofort stehen Polo-Shirts zum Verkauf. Schaut mal hier: klick

    Beste Grüße von Eurem Admin
    Michael
    • Just arrived

      Dear all,

      hab' mich heute registriert und möchte gern ein paar Worte zu mir sagen.

      Mein Name ist Mirko, bin 56 Jahre alt und fahre seit mehr als 14 Jahren - denselben - Porsche.
      Ist ein sehr früher 997.1 Carrera, der uns schon nach Frankreich, in die USA und wieder zurück nach Deutschland begleitet hat. Die letzten 5 Jahre haben wir in München gelebt und sind jetzt nach Koblenz gezogen.
      Aktuell ist der Carrera beim Motorinstandsetzer Wulf Keilmann (PoMoTec), da es durch ein Motorölproblem (nein nicht zuwenig :D ) zu Schäden am Motor gekommen ist.
      Bekommt eine Komplettüberholung inklusive Nikasilbeschichtung, verbesserter Zwischenwellenlagerung etc.
      Hoffe, dass ich ihn bald wieder hab :wacko: .
      Wie bin ich auf das Forum gekommen? In erster Linie durch meinen Freund Michael @mv993 und durch die Suche nach einem Forum, dass sich eher mit klassischen Porsche beschäftigt als mit "was kommt als nächstes raus?" orientierten Foren. Und durch mein Interesse an den Luftgekühlten.

      LG Mirko

      Noch ein paar Fotos von unserem Carrera:

    • Hallo Mirco,
      schöne Vorstellung, danke dafür. Die Motorrevision braucht natürlich kein Mensch aber du scheinst es mit Fassung zu tragen, was bleibt dir auch anderes übrig. Bleibt mir, dir gutes Gelingen zu wünschen, auf daß dein Schätzchen bald wieder zuhause steht :thumbsup: .
      Viel Spaß hier beim lesen und schreiben.

      LG Markus
      life is like a box of chocolats, you never know what you're gonna get
    • Merci für die Begrüßung (HAB)

      noch ein paar Details zum Carrera - hab ihn als Jahreswagen beim PZ Göttingen gekauft, Sealgrey, Schiebdach, Tiptronic, Sport Chrono, Adaptive Sportsitze, Navi, Bose.
      Hab anschliessend noch die Porsche Klappenanlage und die 235/19 und 305/19 (Einpresstiefe für Carrera 2) Sport Design Räder ergänzt.
      Jetzt hat er 93 Tkm, war schon an den Niagarafällen und in Florida :D
    • Hi Mirco,
      Herzlich Willkommen hier!!
      Und wir haben auch eine Gemeinsamkeit.....
      Wir wohnen beide in Koblenz!!

      Gruß Dirk
      Ein Auto muss eine Seele haben......

      das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren!

      Airforce one (SENIOR) !




      "... ein Auto ist erst schnell genug, wenn Du morgens davor stehst und Angst hast, es aufzuschließen ..." (W. Röhrl) :thumbsup:
    • mark schrieb:

      Hallo, und was ist jetzt genau der Grund für die Revision? Mark
      Keine der 996/7 "typischen" Ursachen, sondern möglicher Weise Öl und Filter das hätte getauscht werden sollen...(Gutachten erstellt, Anwalt).
      Führte zu extremer Verkokung, dichtem Ölfilter, schlechter Ölversorgung und letztendlich beschädigten Ölpumpen, eingelaufenen Hydrostösseln und beschädigtem Hydrofilterkasten, Beschädigung der Zylinderlaufbahnen etc. etc.
      Also komplette Revision, neue KW-Lager, Beschichtung der Zylinderlaufbahnen in UK mit Nikasil, neue Hydrostössel/Kasten, Pumpen, Steuerketten etc.
      Motor wird aber besser als neu, weil 996/7 Schwächen (Beschichtung der Zylinderlaufbahnen, Lagerung Zwischenwelle) eliminiert werden.
      Bekomme 4 (!) Jahre Garantie ohne km-Begrenzung. Bin auch etwas zum "Motorspezialisten" geworden.
      Da wir den Wagen nach bereits 14 Jahren als "Familienmitglied" sowieso nicht abgeben, letztendlich alles gut. Bleibt auch "Matching Numbers", da das Gehäuse nicht ausgetauscht wird. "Matching Numbers" nicht für den Wiederverkauf, nur für uns.


      Fotos der Verkokung:



    • Stimmt!! Den hatte ich ja ganz vergessen...
      Ist halt in Hamburg unterwegs.....
      Wobei im
      Nächsten Sommer noch ein clubman für Helmi dazukommt.....
      Ein Auto muss eine Seele haben......

      das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren!

      Airforce one (SENIOR) !




      "... ein Auto ist erst schnell genug, wenn Du morgens davor stehst und Angst hast, es aufzuschließen ..." (W. Röhrl) :thumbsup:
    • Hallo Mirko,

      auch herzlich willkommen im Namen der 993 Hessen-Jungs ... (WW)
      Tja ... solche Bilder wie Du hier von Deinem Motor zeigst
      kennen wir zum Glück nicht ! (TK)

      Viele Grüsse und noch viel Freude
      Oliver

      Weiter Fahrzeuge:

      Porsche SC 3,0l Targa chiffonweiß
      Audi Quattro 20V alpinweiß Einzelstück 1er von 15 gebauten Autos
      Audi Cabrio 2,6 V6 B3 mingblau
      Rallye Golf G60 tornadorot
    • @MPFlatSix

      Mirko,

      schön zu lesen dass Linus wieder bei Dir ist.
      Und wenn man sich die Liste anschaut, dann haben die wohl jede Schraube in die Hand genommen.

      Allzeit gute Fahrt mit dem jungfräulichen Motor!

      Gruß
      Michael
      Die Qualität des Miteinanders hängt ab von der Quantität des aufeinander Zugehens.
      Autor: Harry Truschzinski, deutscher Diplomingenieur

      Avatar by: Atelier 27 (C) 2013
    • Danke Michael,

      werd wohl aus dem Einfahren ne Wissenschaft machen... :D macht aber auch Spaß!
      Der Motor hat spezielles Einfahröl vom Motul bekommen (20W-50).
      Danach gibt's Motul Racing 15W-50.
      Alle konstruktiven Schwachstellen des Motors sind beseitigt. Hat jetzt eine Nikasil Beschichtung der Laufbahnen (in England gemacht), die Zahnräder auf der - neuen -Zwischenwelle sind jetzt verschweisst statt aufgeschrumpft.
      4 Jahre Garantie ohne km-Begrenzung ist ein Wort! :thumbup:

      LG Mirko
    • 993Passion schrieb:

      @mark

      Hi,

      wieso sollte Porsche auch so etwas anbieten. Man will doch, dass der Kunde einen neuen 11er kauft..

      @Mirko

      Sehr sehr schönes Auto. Die Felgen gefallen wir auch sehr gut! 8)
      Ein Auto mit einer frischen Motorrevision muss toll sein. Da weiß man was man hat und kann Ihn selber einfahren :thumbup: ...und trotzdem hat man "seinen" 11er.
      Hi Max und Mark, nach den ersten 300 km kann ich schon mal sagen - obwohl nur zwischen 2000 und 3500 U/Min unterwegs, dass er sehr viel besser läuft.
      Stand zwischen der Entscheidung einen neuen Motor bei Porsche reinsetzen zu lassen oder einer Komplettüberholung bei PoMoTec. War die richtige Entescheidung zu PoMoTec zu gehen - Auto ist weiterhin Matching Numbers und der Motor von Porsche hätte wieder -obwohl neu - die gleichen Schwachstellen. Und 1 Jahr Garantie statt 4 Jahren. Und Dinge die Du ab Werk nicht bekommst - Zusammenstellung von Kolben und Pleueln dass jedes Pärchen (gegenüberliegende Kolben und Pleuel zusammen) soviel wiegt wie die beiden anderen.
      Ne richtig gute Sache sind die "Race Gitter" für die vorderen 3 Lufteinlässe. Steine und Blätter bleiben draussen. Sonst bekommt man die nur raus, wenn man die vordere Stossstange abbaut.

      LG Mirko