Gruß aus Hamburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gruß aus Hamburg

      Moin zusammen,

      mein Name ist Jasper, ich bin 33 und lebe in Hamburg. Beruflich bin ich 2-3 Tage / Woche in München.

      Vor zwei Jahren habe ich mir mit meinem 987 Cayman meinen ersten Porsche gekauft. Seitdem ich in 2012 das erste Mal das Vergnügen hatte, in einem 993 mitzufahren, geht mir dieses Modell nicht aus dem Kopf. Für m
      Wider der Vernunft ist dieses Jahr auf einer Alpenpass Tour der Entschluss gereift, dass ich zuschlagen möchte - ein 993 Targa soll es sein.
      Freitag wird hoffentlich Übergabe sein. Ein Fahrzeug mit Ecken und Kanten & vor allem auch Macken - aber es war Liebe.

      Hoffe, hier unter Gleichgesinnten noch mehr über das Fahrzeug zu lernen - und mit Gleichgesinnten hier die ein oder andere Ausfahrt zu unternehmen.

      Liebe Grüße

      Jasper
    • Moin und Servus Jasper,

      bei Dir darf man dann ja beides verwenden, so als Teilzeitsüdlicht :D

      Herzlich Willkommen bei uns!

      So aus reiner Neugier: Wo hast Du Deinen Targa gefunden?

      Beste Grüße aus der Oberpfalz
      Michael
      Die Qualität des Miteinanders hängt ab von der Quantität des aufeinander Zugehens.
      Autor: Harry Truschzinski, deutscher Diplomingenieur

      Avatar by: Atelier 27 (C) 2013
    • Hallo Jasper,
      herzlich Willkommen hier im Forum.
      Bei mir war‘s umgekehrt; erst kam ein 993 C2, danach, als Nachfolger der 993 Turbo und letztes Jahr kam ein 718 Cayman dazu :thumbsup: .
      Dir viel Spaß bei unserer Truppe und allzeit gute Fahrt.

      LG Markus
      life is like a box of chocolats, you never know what you're gonna get
    • Hi Markus,

      dem 718 kann ich nicht so viel abgewinnen, einem 993 Turbo aber umso mehr :thumbsup:

      Die Lieferung meines Targa hat sich jetzt tatsächlich um eine Woche verzögert X( , aber seit gestern ist er da.

      Hier ein paar erste Fotos, die ich machen konnte, nachdem ich mal kurz die Hände vom Steuer loseisen konnte. Das Foto im des Wagens im Profil ist leider zu groß, um es hochzuladen. Versuche die Tage mal, was Schöneres zu Machen.

      LG
      Jasper
      Bilder
      • IMG_1234.JPG

        2,45 MB, 3.024×4.032, 25 mal angesehen
      • IMG_1233.JPG

        2,33 MB, 3.024×4.032, 24 mal angesehen
      • 0ecd711a-3e1b-4c83-a3c0-322201f79e94.JPG

        236,24 kB, 1.200×1.600, 28 mal angesehen
      • 427d764f-8be6-471c-8254-ddbdacee47ca.JPG

        156,19 kB, 1.200×1.600, 21 mal angesehen
    • Hallo Jasper,

      willkommen und viel Spaß mit dem Targa!
      Sieht schick aus, ist er schon länger in Deutschland?


      VG Oliver

      P.S. hätte sogar noch Targateile rumliegen ;)

      Weiter Fahrzeuge:

      Porsche SC 3,0l Targa chiffonweiß
      Audi Quattro 20V alpinweiß Einzelstück 1er von 15 gebauten Autos
      Audi Cabrio 2,6 V6 B3 mingblau
      Rallye Golf G60 tornadorot
    • SQ987 schrieb:

      Ist die Turbo Felge ab '96er Targa zugelassen? Die Reifenfreigaben von Porsche sind da nicht ganz eindeutig.
      Moin Jasper,

      auch wenn ich kein "ausgewiesener Targa-Lover" bin, habe ich trotzdem (einen und vor allem aber) Freigabetabellen: die mir bekannten Porsche-Freigaben sind hinsichtlich 18 Zoll beim Targa recht eindeutig:
      "Nicht für Targa alle Modelljahre".
      Warum auch immer. Bei der ansonsten baugleichen Cabriokarosserie ab MJ 96 zulässig.

      So jedenfalls der offizielle Teil.

      Gruß,
      Stefan
    • Moin Stefan,

      vielen Dank! Wie ich auf Deinem Foto sehe, bist Du auch Anhänger der Turbo Felge.

      In der Reifenfreigabe steht: "nicht: Targa, Cabrio vor '96" - hatte das Komma als & gewertet....da war der Wunsch Vater des Gedanken.

      Eigentlich ist der Targa ja auch nur ein Cabrio mit aufgeklebtem (Schiebe-)Dach. Kann mir nicht vorstellen, dass eine Nutzung der Turbo Felge tatsächlich einen Nachteil hätte....

      LG
      Jasper
    • Moinsen,

      Meines Wissens nach hat Porsche sich damals gegen eine Freigabe ausgesprochen, da Angst wegen möglicher Klappergeräusche und daraus folgenden Kundenbeanstandungen bestand.

      Fahre selbst einen 993 Targa mit Bilstein pss10 und 18" Keskin (RS Look) und das klappert gerade bei etwas bösen Querfugen schon ganz ordentlich. Eintragen lassen per Einzelabnahme muss man die Felgen aber, da sie in der Freigabetabelle nicht berücksichtigt sind.

      Grüße,
      Michael
      Ein 993 ist sozusagen wie eine Wertanlage... nur viel erotischer :thumbup: