technische Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    993-Club Polo-Shirts!

    Ab sofort stehen Polo-Shirts zum Verkauf. Schaut mal hier: klick

    Beste Grüße von Eurem Admin
    Michael
    • @henrik,

      genau das hatte ich auch diese Saison bei der ersten Fahrt nach dem auswintern.

      Bei mir ist er in der Kurve ausgegangen und die totale Christbaumbeleuchtung ging an! Zuvor ist er eben auch nicht angesprungen und ich hatte auch das DME Relais getauscht.

      Das ist garnicht lustig wenn plötzlich servo etc. in der Kurve ausfallen und man einfach 0.0 damit rechnet 8o ...

      Ich habe dann mein anderes Ersatzrelais (was ich zum Glück noch im Auto hatte eingesetzt, nach ca. 10 min ist er nochmal ausgegangen.

      Da war ich wirklich am verzweifeln (am Fahrbahnrand). Er ist zwar immer ausgegangen, wenn ich Ihn angelassen habe ist er aber mit jedem Ersatzrelais wieder angesprungen...)

      Nach dem 2. mal ist er durchgehend gelaufen und seitdem (ca.800km) ist das nie wieder aufgetreten.

      Ich glaube dass es nicht am Relais gelegen hat sondern an vllt. altem Sprit oder so.. Habe jetzt auf jeden fall mal den Benzinfilter getauscht. Schaden kann es sicher nicht..
      Liebe Grüße, Max ;) 9b
    • Hallo,

      Vorgestern habe ich meinen in den Winterschlaf geschickt. Aber das Starten um dorthin zu fahren hatte ein hoffentlich kleines Problem aufgedeckt. Zündschlüssel gedreht und es macht nur 1x Klack, sonst nix. Nach dem 5. Versuch und 5x nur Klack drehte der Anlasser durch und der Motor sprang sofort an.
      Was kann das sein?
      Mit einem herzlichen luftgekühlten 993er Gruß

      Andree


      Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum
    • Hi Andree,
      würde ziemlich sicher Magnetschalter sagen - hatte letztens auch ein Problem mit meinem.
      Habe das mit meinem Schrauber diskuttiert - es könnte theoretisch aber auch der Zündschalter oder die Wegfahrsperre sein.
      Ich habe dann den Anlasser gewechselt, weil es am wahrscheinlichsten war (ok, wechseln lassen) und er war's schliesslich auch (bei mir).

      Ciao, Frank
      9b '96er 993 Coupe C2 Irisblau -- '89er G-Modell Targa Schiefergrau (GTSG)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FrankBB ()

    • Hmm, also was ich bei der Vermutung "Batterie" nicht verstehe ist, das er erst später - nach mehrmaligem Versuchen - doch anspringt.
      Wenn Batterie dann würde ich sagen hat sie noch gerade soviel Leistung das er evtl. gerade noch beim ersten Versuch anspringt, aber nicht beim x-ten mal, oder?!
      Aber Batterie kann man ja auch nachmessen.

      Klar - Ferndiagnosen sind immer schwierig.

      Steckerkontaktprobleme und kalte Lötstellen bei der Wegfahrsperre können sich wohl ebenfalls so ähnlich darstellen.

      Bei mir war Batterie übrigens kein Thema - denn die hatte ich gerade ca. 2 Monate vorher gewechselt.

      Ciao, Frank
      9b '96er 993 Coupe C2 Irisblau -- '89er G-Modell Targa Schiefergrau (GTSG)
    • Danke für die Ratschläge, die Batterie ist es definitiv nicht, denn 1. neu und 2. immer am cTec. Außerdem würde es dann mehrmals klack klack klack machen. Das hatte ich schon mal. 8)
      Also konzentriere ich mich auf den Magnetschalter, aber erst nächstes Jahr :)
      Mit einem herzlichen luftgekühlten 993er Gruß

      Andree


      Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum
    • Die ersten Starts nach dem Winterschlaf waren problemlos, seit gestern muckt der Magnetschalter manchmal wieder.
      Dann löst sich das Problem nach dem 2. oder 3. mal Schlüssel rumdrehen.
      Ist das der Anfang vom Ende des Magnetschalters und sollte ich vorsichtshalber den Anlasser tauschen?
      Mit einem herzlichen luftgekühlten 993er Gruß

      Andree


      Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum
    • Hi Andree,
      ich hatte vor nicht einmal einem Jahr ähnliche (wenn nicht sogar dieselbem) Symptome (siehe weiter vorne im Thread).
      Wenn man alleine unterwegs war, war es schon blöde, aber vor allem wenn man mit anderen on Tour war ist mir das ziemlich auf die Nerven gegange (auch wenn er spätestens beim 3. Mal immer angesprungen ist).
      Ich habe dann einen neuen Anlasser im Austausch bekommen und nun ist Ruhe ...

      Es gibt wohl auch Leute / Firmen die Anlasser überholen.

      Und ausserdem gibt es wohl den 'originalen' Anlasser und einen etwas kleineren (der wohl auch einfacher einzubauen ist).

      Ich hab mich letztendlich für den 'Originalo' entschieden ...


      Muss bei Dir nicht unbedingt das gleiche sein - "nichts muss alles kann" ...


      Ciao, Frank
      9b '96er 993 Coupe C2 Irisblau -- '89er G-Modell Targa Schiefergrau (GTSG)