Auch wenn wir es jeden Tag erleben ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch wenn wir es jeden Tag erleben ...

      .. jetzt auch schwarz auf weiß

      Servus,

      die Markttransparenzstelle hat aufgedeckt: Spritpreise schwanken in einer Stadt an einem Tag um bis zu 30 Cent!
      Ist doch alles nicht normal, oder?

      Mehr dazu gibt es hier: klick

      Nutzt Ihr ne Handy App und tankt, wenn es günstiger ist?

      Gruß,
      Michael
      Die Qualität des Miteinanders hängt ab von der Quantität des aufeinander Zugehens.
      Autor: Harry Truschzinski, deutscher Diplomingenieur

      Avatar by: Atelier 27 (C) 2013
    • Tach Zusammen,

      ich hatte bis letztes Jahr mein Büro mit Blick auf die Tankstelle nebenan.

      Teils 6x Preisänderung am Tag.

      In Frankreich ist der Spritpreis oft 3 Wochen unverändert...

      Ich denke, das System in Deutschland bringt einiges an Extra-Verdienst in die Kassen der Konzerne.
      Der gleiche Konzern bietet den Sprit in Frankreich teils günstiger an als in D - obwohl in Frankreich die KFZ-Steuer über den Benzinpreis bezahlt wird.
      Und das zahlen wir noch obendrauf...!

      Die Distributionskosten dürften in den EU-Ländern gleich sein.

      Bin gespannt, wann die EU auch da was gegen hat (siehe Rooming Gebühren/Benachteiligung der anderen EU Bürger....)

      Gruß Achim 8)
      Nutze Deine Zeit!
      Das Leben kann recht kurz sein.
    • Moin,
      Ich tanke immer für 100 Euro.
      Dann merke ich den Unterschied nicht so.
      Ansonsten schließe ich mich Jürgen an ;)

      Gruß Dirk
      Ein Auto muss eine Seele haben......

      das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren!

      Airforce one (SENIOR) !




      "... ein Auto ist erst schnell genug, wenn Du morgens davor stehst und Angst hast, es aufzuschließen ..." (W. Röhrl) :thumbsup:
    • Ich tanke abends nach der Arbeit, die ADAC Spritpreis App sagt mir ob's in RT oder in TÜ aktuell günstiger ist. Als Kurzstreckenfahrer mit 80l Tank kann ich's mir in Ruhe raussuchen und muß nicht So/Mo tanken wo es meist teurer ist ...
      Wegen € 1,20 Ersparnis aber Umwege fahren oder zuviel Hinrschmalz oder Zeit investieren halte ich dann aber nicht für sinnvoll ...
      Einen schönen Sonntag - Gruß Emanuel
      Setup made by Dutt Motorsport
      ---------------------------------------------
      Irrtümer haben ihren Wert, jedoch nur hie und da.
      Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika.
      Erich Kästner, 1899-1974, dt. Schriftsteller, Drehbuchautor und Kabarettist
    • Hallo Männer,

      mit dem Turbo tanke ich fast ausschließlich im Luxemburg, macht etwa 25 Cent/Liter aus. Bei 92 Liter Tankvolumen + 20 Liter Ersatzkanister (Metall) macht das die sonntägliche Ausfahrt noch etwas erfrischender :thumbup: .

      Mit dem Firmenwagen fahre ich an die freie Tanke im Ort. Der muß, um die Preise zu ändern, immer die Leiter hoch um die Ziffern auszutauschen ^^ . Das passiert dann natürlich nicht 6x am Tag 8o .

      LG Markus
      life is like a box of chocolats, you never know what you're gonna get
    • Ach .... Zum Feierabend noch was zum Lachen, das zum Thema passt:
      Dateien
      • image.jpg

        (108,4 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (115,34 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (75,22 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (106,24 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Nutze Deine Zeit!
      Das Leben kann recht kurz sein.
    • Kleines Update aus dem Dreiländereck Frankreich, Luxemburg, Deutschland.
      Samstag morgen bin ich hier im Nachbarort an der Tanke vorbei und sah den Preis für den Liter Super Plus: 1.78,9 €.
      Nachmittags bin ich dann von Trier aus nach Luxemburg. Super Plus dort: 1.29,5 €/Liter.
      Die Preisdifferenz von ehemals ca. 25 Cent/Liter hat sich innerhalb von ein paar Monaten verdoppelt.
      Irgendwie kann ich nicht so recht daran glauben, daß die Luxemburger ihren Sprit so viel billiger am Markt einkaufen als wir (Steuer natürlich ausgenommen)

      LG Markus
      life is like a box of chocolats, you never know what you're gonna get
    • @Luftikus

      Markus,

      das Problem liegt im Moment an der Dürre der letzten Monate.
      Zwei der größten Raffinerien im Süden von Köln bekommen das Rohöl via Rheinschifffahrt.
      Aufgrund des niedrigen Pegels können die jedoch fast nicht mehr geliefert werden.

      Siehe auch hier: klick

      Ich denke Mal, wir werden auch noch an anderen Stellen Knappheit / Preiserhöhungen erleben.
      Die Qualität des Miteinanders hängt ab von der Quantität des aufeinander Zugehens.
      Autor: Harry Truschzinski, deutscher Diplomingenieur

      Avatar by: Atelier 27 (C) 2013

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mv993 () aus folgendem Grund: Link hinzugefügt

    • Hallo Michael,
      ich kann nicht wirklich glauben, daß die Tanke im luxemburgischen Wasserbillig einschneidend andere Lieferwege für ihr Benzin haben als das 15 Kilometer entfernte Trier.
      Vielmehr kommt mir der Gedanke, daß die durch ihre, wie auch immer geartete, staatlich geregelte Benzinpreisbindung weniger starke Ausschläge bei den Preisen haben. Im allgemeinen zahlst du dort auch an jeder Tankstelle den gleichen Tarif.

      LG Markus
      life is like a box of chocolats, you never know what you're gonna get
    • Moin,

      Preisanstieg hier in Koblenz heute Vormittag innerhalb einer Stunde um 20 cent pro Liter bei allen Sorten.
      Diverse Tankstellen haben nix mehr!!!!
      Im Rhein ist kein Wasser mehr und die Region bekommt den Rohstoff aus Rotterdam....
      Ich muss morgen 170 liter Diesel tanken.........

      Gruß Dirk
      Ein Auto muss eine Seele haben......

      das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren!

      Airforce one (SENIOR) !




      "... ein Auto ist erst schnell genug, wenn Du morgens davor stehst und Angst hast, es aufzuschließen ..." (W. Röhrl) :thumbsup:
    • Luftikus schrieb:

      einschneidend andere Lieferwege
      Keine Ahnung - mich würde es aber nicht wundern, wenn die Tankstellen in D im Moment extra einen Obulus oben drauf hauen.

      Ich vergleiche immer meine Shell im Nachbarort mit der Shell in Rendsburg (clever-tanken App).
      Normalerweise sind hier 4-6 Cent Unterschied (mal die Zeit zwischen 22:00 und 24:00 Uhr ausgenommen).

      Im Moment sind es jedoch 14 - 20 Cent je Liter!

      Dirk: Outsch, das wird teuer ;(
      Die Qualität des Miteinanders hängt ab von der Quantität des aufeinander Zugehens.
      Autor: Harry Truschzinski, deutscher Diplomingenieur

      Avatar by: Atelier 27 (C) 2013