OT aus: Lichtmaschine Lagerschaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OT aus: Lichtmaschine Lagerschaden

      Hallo zusammen,

      Ich hatte mein Coupe bei Porsche zum Frontscheibentausch. Der Meister meinte, es gibt noch eine "Rückrufaktion zum Motorkabelbaum-Tausch" Wäre kostenlos. Ich habe okay gesagt. Da musste eine Riesenmenge aus-und abgebaut werden. Auch die LIMA musste los gemacht werden. Alles zusammengebaut. Hat 2 Tage gedauert. Bei Abholung meinte der Meister, ein Lager macht in der LIMA Geräusche.
      Komisch, was ??? Von der LIMA hatte ich bis dahin keine Geräusche gehört. Das Auto hat 70.000 km auf dem Tacho.

      Mit 1500 Euro wäre ich dabei. Ich war sprachlos. Auto aber wieder mitgenommen. Er war sprachlos.

      Kann mir jemand die bessere Lösung empfehlen? Lagertausch oder besser generalüberholte LIMA von Bosch (ca 400 Euro) ?
      Was ist Eurer Meinung nach ökonomischer?

      Ist das mit dem Lagertausch viel Arbeit?
      LG Nobbi
      Ein Mensch der keine Fehler macht, macht normalerweise überhaupt nichts.
    • Hallo Nobbi

      ja das kann sein das die wobei 70K nich viel ist

      ich habe meine ausgetauscht bei 120k habe da auch keine Geräusche gehört aber
      da die Lima draußen war ( wegen Luftrad Überholung ) habe eine tausch Lima eingebaut
      alles bestens hat ca. 300€ gekostet.
      Gruß
      Marius
    • .....die Frage der Ökonomie, ist doch bei der Reparatur, oder besser Revision der Lima....., auch eine Frage der......eigenen Fähigkeiten.

      trau ich mir den Lagertausch mit allem drum und dran zu??? Oder greife ich auf eine neue, bzw. revidierte LImA zurück.

      Von den 1500€ im PZ mal abgesehen....., wer technisch versiert ist und sich immer "furchtlos" in die Aufgaben stürzt, der ist sicher mit einem Lagertausch (dann aber immer beide...) am preiswertesten, aber auch zeitaufwendig dabei.

      Wer weniger Aufwand betreiben möchte, greift gleich zum revidierten, oder Neuteil zurück.

      Im allg. ist aber der Wechsel der Lima mit allem Drum und Dran eine ordentliche Aufgabe für den Hobbyschrauber, wobei ja auch Riemen, Lüfterrad, Riemenscheiben etc. de/montiert werden müssen. Nichts für Anfänger oder Schüchterne Möchtegern-Schrauber.....

      Alles weitere und die entgültige Entscheidung, muss jeder für sich entscheiden....

      Uwe
      (lf) keep on running
      Uwe 9tb (cabsi)
    • Moin,
      naja, in diesem Fall würde ich mir eine neue/regenerierte Lima besorgen und ersetzen. Punkt !!!!
      Ansonsten eben ausbauen, demontieren, Größe etc. ermitteln, Lager besorgen, Montage Retoure.
      Ein wesentlich längerer und zeitaufwendiger Weg, ob das mit einem (ext.) Schrauber dann in Summe günstiger ist???
      Die Frage ist doch vielmehr, ist das/die Lager überhaupt defekt?, hörst du einen Unterschied zwischen verschiedenen Fahrzeugen? Gefahr in Verzug ist m.M.n. nicht.
      Entscheidung liegt eh bei dir.
      Allerdings wundert mich schon die Vielzahl und Häufigkeit deiner 993 Baustellen :(
      Inzwischen sollten ja gefühlt fast alle Baugruppen "saniert" sein.....
      Schönen Tag



      Sent from my iPhone using Tapatalk
      Uwe Wirsing
      (lf) keep on running
      Uwe 9tb (cabsi)
    • ... die Frage ist auch, bekommt man die Lager einzeln im PZ?

      Habe schon oft die Erfahrung gemacht, das Lager für Porsche im Zubehör gesperrt sind,

      die Händler kommen an die Lager nicht ran.



      Gruß O.

      Weiter Fahrzeuge:

      Porsche SC 3,0l Targa chiffonweiß
      Audi Quattro 20V alpinweiß Einzelstück 1er von 15 gebauten Autos
      Audi Cabrio 2,6 V6 B3 mingblau
      Rallye Golf G60 tornadorot
    • Grisue_911 schrieb:

      ... die Frage ist auch, bekommt man die Lager einzeln im PZ?

      Servus O.

      vermutlich eher nicht. Aber auf dem ausgebauten Lager steht mit Sicherheit der Hersteller und eine Bezeichnung drauf. Somit sollte das Online oder über den Handel kein Problem sein.

      z.B. hug-technik.com/kugellager.html

      Gruß Richie


      Ich bin nicht dick!!! Ich hab nur eine etwas größere erotische Nutzfläche!!



      Avatar by: Atelier 27 (C) 2013
    • Nobbi,

      ich glaub, Dein Avatarbild bringt Dir irgendwie kein Glück ;(
      Stell doch mal was freundliches von Deinem Wagen ein - vielleicht dankt er es Dir dann ja mit keinen neuen defekten mehr ;)

      Nix für ungut, aber irgendwie scheinst Du eine Pechsträhne zu haben.

      Gruß,
      Michael
      Die Qualität des Miteinanders hängt ab von der Quantität des aufeinander Zugehens.
      Autor: Harry Truschzinski, deutscher Diplomingenieur

      Avatar by: Atelier 27 (C) 2013
    • Hi Nobbi,

      hab im Zuge der Lüfterrad und Lüftergehäuse Überholung gleich die LIMA gegen eine generalüberholte getauscht. In diesem Zuge hab ich auch gleich die Riemenscheiben neu gelb verzinkt, und gleich das Nabenlager des Gebläses getauscht.
      Nimm eine Austausch LIMA, da sind nicht nur die Lager sondern auch der LIMA Regler neu.
      Austausch geht für einen versierten Schrauber ohne Probleme.
      LG
      Markus
      Dateien
    • radlrichie schrieb:

      Aber auf dem ausgebauten Lager steht mit Sicherheit der Hersteller und eine Bezeichnung drauf. Somit sollte das Online oder über den Handel kein Problem sein.

      ... und genau das funktioniert nicht, die Teile sind für den freien Verkauf gesperrt !

      Hatte ich schon öfters, und auch gerade bei dem vorderen Lager der Lima...

      ebay.de/itm/Sebro-Radnabe-Nabe…1751ee:g:s9UAAOSwNSxU-FTi

      Das gibt es nur komplett ... X(

      Gruß Oliver

      Weiter Fahrzeuge:

      Porsche SC 3,0l Targa chiffonweiß
      Audi Quattro 20V alpinweiß Einzelstück 1er von 15 gebauten Autos
      Audi Cabrio 2,6 V6 B3 mingblau
      Rallye Golf G60 tornadorot
    • Hallo zusammen,
      das gleiche Problem hatte ich vor Kurzem auch, Lager nicht zu bekommen, also Nabe komplett getauscht.
      9s

      Gruss,
      Christoph

      "Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
      Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern." (Walter Röhrl)

      -Um die Originalteile zu erhalten schraube ich sie einfach ab :thumbsup: -
    • Die Lima gibt es im Austausch zu Preisen bei denen es sich nie und nimmer lohnt, das selber zu machen!

      Wenn es die Lager gäbe wären sie teuer, die Arbeitsstunden und Kleinkram gerechnet, immer mit dem Risiko das etwas anderes kaputt geht, und dann ohne Gewährleistung...

      Man kann viel selber machen, aber manches lohnt sich wirklich nicht...
      9s

      Gruss,
      Christoph

      "Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
      Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern." (Walter Röhrl)

      -Um die Originalteile zu erhalten schraube ich sie einfach ab :thumbsup: -
    • bali.mini schrieb:

      Ich würde es zusammen mit einem professionellen Schrauber machen. Allerdings weiß ich nicht welche Lager, wo kaufen, wie teuer und so weiter.
      Eine ambitionierte Idee, ich fürchte, die wenigsten Schrauben freuen sich, wenn Du Teile mitbringst die sie noch verbauen sollen.
      Ich denke, Austausch wäre für Dich der beste Weg.
      Gruß Emanuel
      Setup made by Dutt Motorsport
      ---------------------------------------------
      Irrtümer haben ihren Wert, jedoch nur hie und da.
      Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika.
      Erich Kästner, 1899-1974, dt. Schriftsteller, Drehbuchautor und Kabarettist
    • Hallo und allen 1000 Dank.
      Ich habe keine besondere Pechsträne: ich habe mir 3 ( D R E I) Porsche 993 zugelegt, die ich langsam und im Rahmen meiner Möglichkeiten repariere. Ich hatte bis vor kurzem sogar 4. Mag vielleicht dem einen oder Anderen komisch vorkommen-aber ich mag das Modell. 2 x Coupe, 1 x Cabrio, ein S-Coupe wird jetzt von meinem Sohn gefahren. Ein Targa würde mir noch zum Glück fehlen ;-)

      Das Schlechte an der Sache ist, daß es einiges an Geld kostet 3 Autos fit zu kriegen; das Gute daran ist, daß man viel lernt und mir immer noch Spass macht.. Ich hoffe, die Antwort befriedigt auch einen Uwe Wirsing, der anfängt hilfreiche Kommentare zu posten und sich unkonstruktive Kommentare bitte weiterhin sparen soll. Wie schon X -mal vorher gesagt. Danke :-)


      Gesendet von iPad mit Tapatalk
      Ein Mensch der keine Fehler macht, macht normalerweise überhaupt nichts.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von bali.mini ()

    • "Der Schrauber" ist Manfred Sausmikat, hat eine freie Werkstatt quasi bei mir um die Ecke und ist eine Eminenz bei Porsche Classic Cars im Raum Düsseldorf/Mönchengladbach. Er nimmt 88 Euro pro Stunde was knapp die Hälfte ist von dem, was das PZ nimmt. Also er macht das nicht kostenlos sondern nimmt richtig Geld auch für einen Lagerwechsel. Ich denke aber dass ich nun dem Rat folge, eine Austausch-LIMA zu nehmen.


      Gesendet von iPad mit Tapatalk
      Ein Mensch der keine Fehler macht, macht normalerweise überhaupt nichts.
    • Hat schon mal jemand das Lüfterrad lackiert oder mit Farbe beschichten lassen? Das Lüfterrad sieht ziemlich schmutzig aus. Technisch aber wohl OK. Ich las in anderen Internetecken, daß ggfs. Unwuchten durch Farbe entstehen können. Bei 5000 RPM könnte ich mir das sogar vorstellen.


      Gesendet von iPad mit Tapatalk
      Ein Mensch der keine Fehler macht, macht normalerweise überhaupt nichts.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bali.mini ()