S startet mit Diesel Fahrverboten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nur mal so zum Nachdenken:
      Die Diesel Abgaswerte sind zu hoch, nachdem man gemerkt hat, man sollte vielleicht mal richtig messen. Wie ist es denn eigentlich mit den Feinstaubmessungen in den Städten. Kontrolliert das eigentlich jemand :( oder wird da vielleicht nur Panik gemacht. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wenn keine Diesel Fahrzeuge mehr nach Stuttgart rein dürfen, ob dann die gemessenen Werte richtig nach außen transportiert werden.

      Ich habe auf jeden Fall keinen Diesel mehr. Der nächste Wagen ab September ist wieder ein Benziner.

      Auf jeden Fall eine riesen Sauerei. Die Lobby der KFZ Industrie ist einfach zu groß. Da traut sich kaum jemand dran.
      Gruß Klaus

      ____________________________________________________________________________________
      Eine Garage ohne Porsche 911 ist doch ein ödes, leeres Loch! - Walter Röhrl
      ____________________________________________________________________________________
    • Tja, die Jungs haben mit ihrer Gier nach maximalem Profit heftig viel kaputt gemacht, und wer badet es aus?
      Die Mitarbeiter in den untersten Lohngruppen und Kunden und der Steuerzahler, es wird Zeit, dass die Herren ganz da oben mal zur Verantwortung gezogen werden.
      Das Stuttgarter Neckartor ist -meinem Wissenstand nach- eine der feinstaubmäßig am meisten belasteten Straßen in den Großstädten Europas ...
      Gruß Emanuel
      Setup made by Dutt Motorsport
      ---------------------------------------------
      Irrtümer haben ihren Wert, jedoch nur hie und da.
      Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika.
      Erich Kästner, 1899-1974, dt. Schriftsteller, Drehbuchautor und Kabarettist
    • Mein Holde möchte sich im Herbst als Daily einen Kleinwagen Diesel (Jahreswagen o.ä.) holen.
      Da macht es wohl Sinn sich im Raum Stuttgart umzusehen? (dort müssten die ja nun zum Ladenhüter werden ;-) )
      Viele Grüße aus dem schönsten Freistaat der Welt :!:
      Mit freundlicher Lichthupe, Алеx
      9m <-- don´t call it mülltüten-blau

      Unmögliches wird sofort erledigt,
      nur Wunder dauern länger!





      spritmonitor.de:
    • pfs993 schrieb:

      gut dass noch keiner den Feinstaub von Bremse und Reifen mit misst...
      Naja, am Auspuff nicht aber die Luftmessung vor Ort, also an den betroffenen Meßstellen in Stuttgart, die erfassen das sicher auch ...
      Gruß Emanuel
      Setup made by Dutt Motorsport
      ---------------------------------------------
      Irrtümer haben ihren Wert, jedoch nur hie und da.
      Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika.
      Erich Kästner, 1899-1974, dt. Schriftsteller, Drehbuchautor und Kabarettist
    • Das habe ich schon bei dem E36 Cabrio von Beate und das ist deutlich weniger schnell :D und irgendwo muß das Gummi ja hin, das dem Reifen am Ende der Saison fehlt 8)
      Gruß Emanuel
      Setup made by Dutt Motorsport
      ---------------------------------------------
      Irrtümer haben ihren Wert, jedoch nur hie und da.
      Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika.
      Erich Kästner, 1899-1974, dt. Schriftsteller, Drehbuchautor und Kabarettist
    • Zitat: Fünf Millionen Autos sollen mit neuer Software sauberer werden... ?(

      Es handele sich um Fahrzeuge der Emissionsklasse Euro 5 und teilweise Euro 6.

      Ziel sei eine durchschnittliche Stickoxid-Reduzierung von 25 bis 30 Prozent der nachgerüsteten Fahrzeuge. Studien zeigten, dass damit die Schadstoffbelastung mindestens genauso stark reduziert werden könne wie durch Fahrverbote, hieß es beim VDA.

      Für die Halter würden keine Kosten entstehen. Die Aktion soll auch keinen Einfluss auf Motorleistung, Verbrauch oder Lebensdauer haben.Dazu gibt es aber eine Reihe offener Fragen.

      Sorry, aber ich glaube nicht so recht an den "Saubermann/Weihnachtsmann" in Form von heilsbringenden Bit und Bytes :whistling:

      Fahren wir dann in Zukunft alle im "Prüfstandsmodus" , mit voller Leistung?? und geringstem Verbrauch???

      Hier werden m.M.n. gerade "eierlegende Wollmilchsäue" in die Welt gesetz, quasi REIF für den NOBELPREIS!!!!

      Wenn das SO EINFACH WÄRE, dann fragt man sich schon, warum dieser Skandal und die Betrügereien und Vertuschungen überhaupt gemacht worden.....????

      Das einzig wirksame ist doch wohl die Adblue Technik.....???

      klick

      Zitat: Insgesamt kann das BNOx-SCR-System von Twintec die Stickoxide um 99 Prozent auf dem Prüfstand und um 94 Prozent unter realen Bedingungen auf der Straße reduzieren. So wird auch nachträglich eine Euro-6-Einstufung – die Grenzwerte für Euro 6 werden durch Twintec teils deutlich unterschritten "

      OK, wahrscheinlich wird das Software Märchen favorisiert, da eine Diff. von ca. 1400€/Fahrzeug zur Debatte steht.

      Ich bin gespannt, ob hier das letzte Wörtchen schon gesprochen ist?!

      Aber in Summe auszubaden haben es eh nicht die "Verursacher", sondern die "normale" MA der Hersteller und der Bürger im allg.

      Lassen wir uns überraschen, es bleibt wohl weiter spannend......"ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich gänzlich ungeniert" (N1)

      Gruß Uwe
      (lf) keep on running
      Uwe 9tb (cabsi)
    • Wow wow wow, Robert
      das Video hätte sicher uns allen noch vor einiger Zeit ein Schmunzeln entlockt. Heute ist das Thema echt in allen Köpfen. Und die Frage, die Uwe in den Ring geworfen hat, nämlich warum nicht von vorne herein eine andere Software aufgespielt wurde, wenn die doch nur Vorteile hat, stelle ich mir auch. Vielleicht erschließt sich mir der tiefere Sinn aber auch nicht in meinem kleinbürgerlichen Denken.

      Kopfschüttelnd
      Markus
      life is like a box of chocolats, you never know what you're gonna get
    • @ Richie,

      genau meine Rede!!!
      Ich glaube hier wird zum x-ten male versucht, der Öffentlichkeit ein Märchen zu erzählen.

      Bin nur gespannt, ob dieser Software Trick auch Prüf-Kontroll und Gerichtsfest ist......?

      Alles mit einem Update ....heile Welt, volle Leistung, weniger Schadstoffe, bei Null Mehrverbrauch und gleicher Lebensdauer....

      Der Entwickler sollte für den Nobelpreis vorgeschlagen werden

      Ich habe den dringenden Verdacht, dass wir alle weiter für gaaaaanz dumm gehalten werden ...
      (lf) keep on running
      Uwe 9tb (cabsi)
    • @all,

      um es vorwegzunehmen, ich habe einen dieser besagten E5 Motoren ....., bin auch mit dem Gesammtfahrzeug mehr als zufrieden..... :thumbsup:

      Mich nervt allerdings zunehmend die ständige Volksverdummung und Verarschung.....

      Hier noch ein Kommentar aus dem Netz:

      Zitat:
      Neue Software? Bring nach Berechnung des Verkehrsministeriums BW 9% NOx-Reduzierung - bei einer Überschreitung des Grenzwertes um das 20- bis 30- Fache: Ergibt sich also weiterhin eine Überschreitung um das 18 bis 27 Fache. Was wird hierzu die EU sagen, was die Gerichte? Also weiterhin gerichtlich attestierter Gesetzesbruch, Verarschung durch die Regierung und alle Beteiligten....?????

      Das war sicher noch nicht das letzte Wort in dieser Sache.....

      Aber die Zeit arbeitet für die Verursacher, denn in Kürze läuft die Klagefrist ab.

      Glauben denn die Teilnehmer des Gipfels ihren eigenen Märchen????

      Gute Nacht.....
      (lf) keep on running
      Uwe 9tb (cabsi)
    • Moin Jungs
      Für mich ist die entscheidende Frage auch......
      Bekomme ich nach dem ominösen Update auch eine mindestens 2 jährige Garantie dass der Motor auch hàlt.....

      Daran glaube ich nämlich gar nicht
      Ein Auto muss eine Seele haben......

      das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren!

      Airforce one!! Airforce two!!


      "... ein Auto ist erst schnell genug, wenn Du morgens davor stehst und Angst hast, es aufzuschließen ..." (W. Röhrl) :thumbsup: